Nächster Termin: 17.03.2018

 

Immer öfter erreichen uns die Schreckensmeldungen über ausgelegte Giftköder und erkrankte, oder gar gestorbene Tiere. 

Der eintägige Workshop Giftköder - Alarm befasst sich im wesentlichen mit der Frage: "wie kann ich verhindern, dass mein Hund zum Opfer wird", aber auch mit Erste Hilfe Maßnahmen nach unerwünschter Aufnahme und praktischen Übungen.

Es liegt mir viel daran, die Sicht- und Denkweise der Hundebesitzer  in Richtung "Hundedenken" zu lenken und eine Basis zu schaffen, auf die der Besitzer dann zuhause aufbauen kann.

Der Kurs beginnt um 10.00 der Veranstaltungsort: Oer-Erkenschwick, Krikedillweg 29.